Home

 Canarias24.com: Newsarchiv vom September 2005

Donnerstag, 22. September 2005
Aus "Wochenspiegel" wird "Wochenblatt"

WOCHENBLATT lautet ab Oktober der Name der einzigen kanarischen Inselzeitung, die nunmehr seit fast einem Vierteljahrhundert die deutschsprachigen Kanarenfreunde mit den wichtigsten Informationen versorgt.

Dazu die Herausgeber: "Wir haben uns dazu entschlossen, unseren Weg in Zukunft ohne unseren langjährigen Partner, die kanarische Tageszeitung Diario de Avisos, zu gehen. Dank dieser Unabhängigkeit werden wir unsere positive finanzielle Situation auch langfristig so stark verbessern, dass wir damit ein sicheres Fundament für viele weitere Jahre erfolgreichen Arbeitens legen.
Aus vertraglichen Gründen, die aus der Gründungszeit der Zeitung resultieren, wird eine Übernahme des Zeitungsnamens nicht möglich sein und somit haben wir uns entschlossen, dem „alten“ Kind einen neuen Namen zu geben.
Ansonsten bleibt beim WOCHENBLATT alles beim Altbewährten. Der Herausgeber – die Wochenspiegel S.L. –, das Redaktionsteam, die seriöse Berichterstattung, Erscheinungsdaten, Verkaufsstellen und unsere Online-Ausgabe werden unverändert bleiben.
Kontinuität, seriöse und informative Berichte sowie interessante News aus dem kanarischen Alltag werden weiterhin die bewährten Merkmale sein, für die unsere Zeitung seit 1981 steht und für die Sie, liebe Leserinnen und Leser, uns schätzen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und sind davon überzeugt, dass Sie auch dem WOCHENBLATT treu bleiben werden."


In Kooperation mit: Wochenblatt


 

 
| Home | Link anmelden | Eintrag ändern | Neue Seiten | Top Seiten | Zufällige Seite | Newsletter | Sitemap |

Copyright © 2000 by Alexander zur Linden. All rights reserved!